Begrüßung zum 39. Strafverteidigertag vom 06.03. bis 08.03.2015 in Lübeck

Sachverhalt: Als Vorsitzender der Schleswig-Holsteinischen Strafverteidigervereinigung e.V. habe ich am 06. März 2015 über 600 Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger zum 39. Strafverteidigertag willkommen geheißen. Die Tagung stand unter dem Titel „Reform oder Reförmchen: Welche Reform braucht das Strafverfahren?“ Es handelt sich beim Strafverteidigertag um den größte Fachkongress in Deutschland, bei...

Buchbesprechung: ‚The Trauma Myth – The truth about the sexual abuse of children and its aftermath‘, Strafverteidiger 2013, S. 595 – 598

Sachverhalt: Sexualdelikte Ursprünglich war nur eine Rezension des Buches von Susan A. Clancy, Ph.D. „The Trauma Myth – The truth about the sexual abuse of children and its aftermath“ geplant. » Buchbesprechung S. Clancy „Der Traumamythos“ „Ursprünglich nur eine Rezension von…“ rührt daher, dass es eine im Kern identische...

Aufsatz: Die polizeilichen Datensammlungen zwischen Strafverfolgung und Kriminalprävention – Die Polizei als Faktotum des Ermittlungsverfahrens, Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen Band 35, Berlin 2012, S. 283 – 294

Sachverhalt: Vom 25.03. – 27.03.2011 fand in Berlin der 35. Strafverteidigertag unter dem Titel „Abschied von der Wahrheitssuche“ statt. Die Arbeitsgruppe VI „Die (un)heimlichen Datensammlungen – Von der Definitionsmacht und Deutungshoheit der Polizei“, wurde von der Schleswig-Holsteinischen Strafverteidigervereinigung ausgerichtet. Referenten waren: Prof. Dr. Barbara Blum, FH für öffentliche Verwaltung...

Vortrag: Erste Erfahrungen mit dem Recht der Pflichtverteidigerbestellung – Bestandsaufnahme und Kritik aus Sicht der Strafverteidigung, Kiel, den 27.10.2010

Sachverhalt: Nach der Änderung des Rechts der Pflichtverteidigerbestellung zum 01.01.2010 war nach Ablauf eines Jahres eine Bestandsaufnahme für Schleswig-Holstein gefragt. Auf der Seite befindet sich ein Aufsatz zu meinem Vortrag „Erste Erfahrungen mit dem Recht der Pflichtverteidigerbestellung – Bestandsaufnahme und Kritik aus Sicht der Strafverteidigung“, den ich am 27.10.2010...

Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, 11.06.2010

Sachverhalt: Die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und FDP für die 17. Legislaturperiode eine Veränderung der Vorschrift des § 13 StGB (Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte) vereinbart. Dazu wurde ein Referentenentwurf erarbeitet. Auf der Seite findet sich meine Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches „Widerstand...

Fortbildungsreferat: ‚Verteidigung in Haftsachen‘, Lübeck, den 15.11.2005

Sachverhalt: Die Schleswig- Holsteinsche Strafverteidigervereinigung, hat sich in ihrer Satzung insbesondere auch die Fortbildung Ihrer Mitglieder zur Aufgabe gemacht. Als Gründungsmitglied der Vereinigung habe ich am 15.11.2005 die Vortragsreihe eröffnet. Auf der Seite findet sich das von mir verfasste Vortragsskript, welches neben einer allgemein und eher als „Stichwortkatalog“ zu...